Careunities Careunities

Neustart mit Querschnitt

Careunities 05462 32298-40
Ihre Angaben konnten nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Verfügbarkeit prüfen

Bitte senden Sie uns Ihre Kontakt­informationen und wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.


Unser Ziel ist es, unseren Kunden nach der Reha die notwendige Zeit in einer perfekt auf Sie abgestimmten Umgebung zu geben, sich auf ein Leben in einem eigenen Zuhause vorzubereiten und neue Perspektiven zu entwickeln.


Andreas Hettwer, Gründer Careunities

Unsere Vorteile auf einen Blick


Unsere Querschnitt WG

Wohnraum speziell für Menschen mit Querschnittssyndrom

Mehr erfahren


Aufnahmekriterien

Speziell für junge Erwachsene.

Mehr erfahren


Verfügbarkeit

Prüfe, ob ein Zimmer in einer WG für dich verfügbar ist.

Mehr erfahren


Warum Querschnitt WG?

Von und mit anderen lernen.

Mehr erfahren


Idee des Trainingslagers

Vorbereitung zum selbstbestimmten Leben in der eigenen Häuslichkeit.

Mehr erfahren


Über uns

Die Geschichte von Careunities

Mehr erfahren

Unsere Querschnitt-WG

Die WG ist komplett barrierefrei und sofort bezugsfertig. Auf Wunsch richten wir das Zimmer gern im Vorfeld ein. Die Querschnitt WG soll einen Ort bieten, um neue Perspektiven zu entwickeln. Von und mit anderen Betroffenen lernen die Bewohner sich in ihrer neuen Lebenssituation zurechtzufinden. Gemeinsam mit sieben Mitbewohnern und mit Hilfe regional ansässiger examinierter Pflegekräfte und ambulanter Assistenzdienste gelingt somit der Neustart in ein selbstbestimmtes Leben mit einem Querschnittssyndrom.

Unter dem Querschnittssyndrom werden komplexe neurologische Symptomkombinationen mit komplettem oder inkomplettem Ausfall der Rückenmarkfunktion ab der Höhe der Querschnittsläsion verstanden. Es umfasst die Krankheitsbilder Paraplegie, Paraparese sowie Tetraplegie und Tetraparese.

Wir legen besonderen Wert auf Angebote in den Bereichen Ernährung, Fitness und Freizeitgestaltung, die speziell für Menschen mit einem akut erworbenen Querschnittssyndrom ausgelegt sind.

Das Ziel unserer Wohngemeinschaft ist es, sich gemeinsam auf das Leben in der eigenen Häuslichkeit vorzubereiten.

Aufnahmekriterien

Unser Wohnkonzept wurde für Menschen im Alter zwischen 18 und 65 Jahren entwickelt, die eine akute Querschnittslähmung erlitten haben.

Die Bewohner der Querschnitt WG´s sind nicht auf intensivpflegerische Versorgung angewiesen und haben keine schweren geistigen oder seelischen Erkrankung. Dennoch können sie zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht in die eigene Häuslichkeit zurückkehren.

Ihr Ziel und Ihre Motivation ist es, langfristig ihr selbstbestimmtes Leben im eigenen Zuhause wieder aufzunehmen. Die Querschnitt WG ist folglich das ganz persönliche Trainingslager, damit der Neustart mit Querschnitt in die eigene Häuslichkeit gelingt.

Nach-Hause-Plan

Unser Ziel ist es, mit dir einen Weg zu finden, wie du wieder in deinem eigenen Zuhause leben kannst. Dafür haben wir für dich unseren Nach-Hause-Plan entwickelt. Gemeinsam mit unseren Gesundheits-, Sozial- und Bauexperten entwickeln wir mit dir eine Planung, wie du in Zukunft wieder in dein Zuhause einziehen kannst (Umbau/Neubau), wie lange du dafür benötigst, wie das Projekt finanziert wird und wo du in der Zeit bis zum Einzug in dein eigenes Zuhause lebst.
Wenn du möchtest, dass wir dich unterstützen, hinterlasse uns deine Kontaktdaten:

Zum Formular

Warum Querschnitt-WG?

Unsere WG richtet sich speziell an Menschen mit einer akuten erworbenen Querschnittslähmung. Täglich arbeiten wir daran, unser Angebot für diese Situation bestmöglich auszurichten.
Es geht also immer darum, Menschen an einem Ort zusammen zu führen, die gemeinsam unter idealen Bedingungen leben und sich insoweit unterstützen, dass ein Umzug in eine eigene Häuslichkeit, als Ziel, wieder möglich wird. Dieser Prozess kann wenige Monate oder mehrere Jahre dauern. Wie lang auch immer, die Querschnitt-WG bleibt so lange der Lebensmittelpunkt unserer Kunden, wie dies gewünscht ist.
Für eine ideale Entwicklung bieten wir daher unseren Kunden in der Querschnitt-WG folgendes an:


Die Idee des Trainingslagers

Was hat eine Querschnitt-WG mit einem Trainingslager zu tun?
Unsere Bewohner haben das Ziel, sich auf das Leben in einem eigenen Zuhause vorzubereiten und eine Perspektive für das zukünftige Leben zu entwickeln. Wir wissen, ein solches Ziel erreicht man am besten unter "idealen Trainingsbedingungen" und gemeinsam mit Gleichgesinnten.
Unsere Kunden unterstützen sich gegenseitig im alltäglichen Miteinander. Dabei profitieren sie davon, dass ihre Lebenssituation sehr identisch ist. Dies ermöglicht uns, speziell für diese Beeinträchtigungen entwickelte Fitnessgeräte oder Ernährungsvarianten für unsere WG anzubieten.

Über uns

Seit über 30 Jahren entwickeln, planen und bauen wir Pflege-Immobilien. Wir sind ein Familienunternehmen und für uns und unser Team aus Architekten, Bauingenieuren, Bauzeichnern, Gesundheitswissenschaftlern und Verwaltungskräften stehen aber vor allem Menschen mit Handicap im Mittelpunkt unserer Arbeit. Darum unterstützen wir unsere Bewohner von dem Moment der Kontaktaufnahme an bei den verschiedenen Themen, die auf dem Weg zurück in die Selbstständigkeit aufkommen können.

Unsere WG bildet somit das feste Fundament für diesen gemeinsamen und dennoch ganz individuellen Weg unserer Bewohner.

Auf unserem Weg, neue Perspektiven für Menschen mit Querschnittssyndrom anzubieten, halten wir den Anspruch aufrecht, uns stetig weiterzuentwickeln und freuen uns sehr darauf, gemeinsam mit unseren Kunden, zu wachsen!