Careunities

Betreutes Wohnen für Menschen mit Handicap

Was ist careunities?

Für Bewohner

Das Wohnungsangebot für Menschen im erwerbsfähigen Alter mit
Handicap ist viel zu gering. Deshalb bieten wir dir zwei Möglichkeiten
mit uns eine Wohnung zu finden: Nimm hier direkt mit uns Kontakt
auf und erhalte Angebote unserer Careunities-WGs oder registriere
dich Online und finde Bewohner, mit denen du eine WG gründen
kannst.
Jetzt mehr erfahren….

Für Dienstleistungsanbieter

Careunities bietet Wohnraum für Menschen mit Handicap. Dazu
gehört immer auch ein gutes Netzwerk von Dienstleistern und
Betreuungskräften. Wir übernehmen die Pflege und Betreuung in
unseren WGs jedoch niemals selbst, sondern beschränken uns auf
die Rolle des Vermieters. Jedoch ist es unser oberstes Ziel, dass
unsere Bewohner jederzeit die richtige Betreuung und Pflege
erhalten.
Jetzt mehr erfahren….

Für Immobilieneigentümer

Wir bieten Immobilieneigentümern langfristige Mietverträge und die
Gewissheit, dass die eigene Immobilie sinnvoll genutzt wird. Unsere
langjährige Erfahrung in der Planung und dem Bau von Pflegeimmobilien in Zusammenspiel mit unserem Knowhow im Bereich des Gesundheitswesens sichert den Projekterfolg für alle Beteiligten.
Jetzt mehr erfahren….

Über uns

Über uns

Seit über 20 Jahren entwickeln, planen und bauen wir Pflegeimmobilien. Für unser Team aus Architekten, Bauingenieuren, Bauzeichnern, Gesundheitswissenschaftlern und Verwaltungskräften steht der Nutzer dabei immer im Mittelpunkt unserer Arbeit. Als Andreas Hettwer zu Beginn des Jahres 2018, während einer eigenen unternehmerisch kritischen Situation, der extremen Mangel an angepassten Wohnraum für Menschen im erwerbsfähigen Alter mit einem körperlichen Handicap klar wurde, viel die Entscheidung umgehend: Wir wollen dazu beitragen das Problem des Wohnraummangels für Menschen mit Handicap zu entschärfen. Die ersten Schritte folgten und nachdem die ersten Wohngemeinschaften an den Start gingen, war klar: Nicht nur die Bewohner profitieren von unseren Angeboten. Auch das eigene Unternehmen konnte sich von der Schwächephase erholen und es ging aufwärts.

Auf unserem Weg, aufwärts, zu mehr Wohnraum für Menschen mit Handicap, befinden wir uns weiterhin und wir würden uns freuen, wenn du ein Teil davon wirst.

Die Geschichte von Anna