Careunities Careunities

Selbstbestimmtes Wohnen für Menschen mit Handicap

Careunities 05462 32298-40
Das Formular konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Die Übertragung war erfolgreich.

Anfrage

Bitte senden Sie uns Ihre Kontaktinformationen und wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Vorteile


Wir bieten dir

Wohngemeinschaften für Menschen mit körperlichen Handicap

Jetzt anfragen




Sofort verfügbar

Wir haben sofort für dich ein Zimmer frei.
Gleich jetzt anrufen:

05462 32298-40




Deine Mitbewohner

Du bestimmst, wer Teil eurer Gemeinschaft wird.

Mehr erfahren




Bezahlbar

Unsere Mieten sind mit dem örtlichen Sozialhilfeträger abgestimmt.

Mehr erfahren




Anbieterunabhängig

Du bestimmst selbst, wer deine Betreuung und Pflege übernimmt.

Mehr erfahren




Ausstattung

Küche, Badezimmer & Wohnzimmer stehen schon bereit.

Mehr erfahren

Unsere Bewohner

  • Sind im erwerbsfähigem Alter (zwischen 18 und maximal 65 Jahren)
  • Haben ein überwiegend körperliches Handicap
  • Können und möchten aktiv am Leben in einer Wohngemeinschaft teilnehmen
  • Suchen eine Alternative zum Pflegeheim oder großen Einrichtungen
Bewohner

Freie Zimmer & Preise

  • Wir entwickeln ständig neue Wohngemeinschaften in ganz Deutschland
  • Sofort verfügbar sind Zimmer in Stuhr (bei Bremen), Bad Iburg (Osnabrück) und Detmold (NRW)
  • Unsere Mieten sind mit der örtlichen Sozialhilfeträgern abgestimmt
  • Zusätzlich profitierst du monatlich von dem Wohngruppenzuschlag über 211€
  • Die Kosten der Pflege- und Betreuung bestimmst du selbst, indem du den für die geeigneten Dienst selbst auswählst
  • Kostenersparnis durch gemeinsame nutzung der Betreuungskräfte
Freie Zimmer

Ausstattung

  • Unsere WGs haben eine ausgestattete Küche und Esszimmer
  • Waschmaschinen und Trockner in ausreichender Zahl
  • Gemeinschaftliches ausgestattetes Wohnzimmer
  • Festnetz-und Internet-Flat: WLAN in der gesamten WG
  • Barrierefreie Badezimmer mit Stützgriffen

Gebäude

  • Unsere WGs liegen in bestehenden Wohn- und Geschäftshäusern
  • Jede WG besteht in der Regel aus 8 Bewohnerzimmern
  • 2 Bewohner teilen sich ein Bad
  • Es gibt ein Gästezimmer, Gäste-WC
  • Abstellflächen / Hauswirtschaftsraum

Lage & Umfeld

  • Zentrale Lage
  • Einkaufsmöglichkeiten
  • Öffentlicher Nahverkehr

Pflege und Betreuung

  • Pflege und Betreuung wird durch etablierte Dienste erbracht, die von dem Bewohner selbst bestimmt werden
  • Pflege bis zu 24 Stunden am Tag möglich
  • Innovative Pflege- und Betreuungsformen wie „Wohnen gegen Hilfe, persönliches Budget und vieles mehr jederzeit möglich
Pflege und Betreuung

Standorte


Hagen (NRW)

Unsere WG in Hagen liegt Mitten in der Universitätsstadt Hagen im Erdgeschoss eines bestehenden Mehrfamilienhauses. Öffentliche Verkehrsmittel und sämtliche Einrichtungen des täglichen Lebens (Ärzte, Einkaufsmöglichkeiten, etc.) sind direkt im Umfeld vorhanden.


Bad Iburg

Unsere WG in Bad Iburg liegt direkt am Beginn der Einkaufsmeile von Bad Iburg in einem bestehenden Wohn- und Geschäftshaus. Ein besonderes Highlight der WG ist die Terrasse mit Blick auf das Iburger Schloss. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist man in ca. 20 Minuten direkt in der Universitätsstadt Osnabrück.


Stuhr

Noch in Niedersachsen, aber gefühlt schon Mitten in Bremen liegt unsere WG in Stuhr. In einem bestehenden Wohn- und Geschäftshaus bieten wir 8 frisch renovierte Zimmer.


Detmold

Zentraler gelegen geht es nicht in Detmold. Da wir uns gerade im Umbau befinden, nehmt ihr am Besten gleich Kontakt mit uns auf, damit wir euch die aktuellsten Infos zukommen lassen können.


Gelsenkirchen

In Gelsenkirchen befindet sich gerade eines der nächsten Projekte in der Entwicklung. Bei Interesse könnt ihr euch schon jetzt vormerken.

Über uns

Seit über 20 Jahren entwickeln, planen und bauen wir Pflegeimmobilien. Für unser Team aus Architekten, Bauingenieuren, Bauzeichnern, Gesundheitswissenschaftlern und Verwaltungskräften stehen Menschen mit Handicap dabei immer im Mittelpunkt unserer Arbeit. Als Andreas Hettwer zu Beginn des Jahres 2018, der extremen Mangel an angepassten Wohnraum für Menschen im erwerbsfähigen Alter mit einem körperlichen Handicap klar wurde, fiel die Entscheidung umgehend: Wir wollen dazu beitragen das Problem des Wohnraummangels für Menschen mit Handicap zu entschärfen. Die ersten Schritte folgten und nachdem die ersten Wohngemeinschaften an den Start gingen, war klar: Wir wollen der Vermieter für Menschen mit Handicap in Deutschland werden!

Auf unserem Weg zu mehr Wohnraum für Menschen mit Handicap, befinden wir uns weiterhin und wir würden uns freuen, wenn du ein Teil davon wirst.